Autor: Micha

17. Januar 2022

KW 02 / 2022

Hallo und guten Morgen, die zweite Woche 2022 ist vorbei und es gibt das eine oder andere zu berichten:   Im Fitnessstudio gilt jetzt nicht mehr 2G+ für alle, nö, die Geboosterten können nach einmaliger Vorlage des Impfausweises wieder „so“ durch. Da soll noch jemand durchblicken, durch die ganzen Verordnungen und Ausnahmen von den Ausnahmen. Kein Wunder, dass so viele Leute deswegen „spazierengehen“. Auf der […]

12. Januar 2022

Broken Compass – Das Rolandshorn

Heute hatte ich das Finale meiner zweiten Broken Compass Runde. Broken Compass ist ein Rollenspiel, in dem die Mitspielenden Charaktere im Stil von Indiana Jones oder Lara Croft spielen, pulpige Abenteuer sind hier angedacht, mit dem Flair von der „Mumie“ , Relic Hunter oder Uncharted. Zum System werde ich aber zu gegebener Zeit noch was schreiben, ich warte hier noch auf die Anlieferung der Bücher […]

8. Januar 2022

KW 01 / 2022

Guten Tag! Hier isser nun, der erste Wochenrückblick 2022. Mal sehen, wie lange ich das so durchhalte ** lach ** …   Fakt ist: es war das besch… Silvester ever. Boah, war das langweilig. Ok, gutes Essen, gute Filme. Aber sonst? Kein guter Start ins Jahr. Ergo: es kann nur besser werden!   Viel passiert ist in der ersten Woche auch nicht, bis auf den […]

19. Dezember 2021

Heute: Als Gast beim ESKAPODCAST

Letzte Woche war ich als Gast beim ESKAPODCAST geladen, Martin, Carsten und ich reden über „Die fabelhafte Welt der Fanzines“ – hier der Link und viel Spaß! Folge 188 – Die fabelhafte Welt der Fanzines  

19. Dezember 2021

Heute: „Meine Schätze“ im Lurch&Lama-Stream

Im Oktober war ich im Stream von Lurch&Lama zu Gast und plauderte mit Jens Ballerstädt über meine Rollenspiel-Schätze. War toll und wir haben auch nicht alle Schätze geschafft. Vielen Dank für die Einladung. Hier der Link zum Youtube-Video:

2. Mai 2020

Corona Tagebuch 02.05.2020

Hallo zusammen! Der Mai ist gekommen.  Und mein letztes Tagebuch ist auch schon ein paar Tage. Seitdem gab’s rasante Entwicklungen, sowohl positive Erlebnisse als auch negative.   Aktuell sind heute laut den Angaben der JHU weltweit über 3,3 Millionen Menschen infiziert. Due Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen. Fast 240.000 Menschen starben bisher. Und was das Erschreckende ist… von den 3,3 Millionen Menschen leben 1,2 Millionen […]

18. April 2020

Corona Tagebuch 18.04.2020

Hallo zusammen! Hier mein Corona-Wochenrückblick:   – Trauriger Oster-„Rekord“ in den USA: am Karfreitag waren in den USA eine halbe Million Menschen mit Corvid-19 infiziert, das Land beklagt (heute 18.04.2020) fast 40.000 Tote, davon starben an Karfreitag alleine fast 2.000 Menschen. Und der beste Präsident aller Zeiten tritt als der beste Krisenmanager ever auf und rühmt seine „Erfolge“.  USA, du Land der unbegrenzten Möglichkeiten, Traumziel […]

10. April 2020

Corona Tagebuch 10.04.2020

Hallo zusammen! Nach einer etwas längeren Pause geht’s heute weiter.   Zuerst möchte ich mich bedanken. Bedanken bei allen, die einen tollen Job in diesen schweren Zeiten machen, wie die Damen und Herren aus den Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen, Polizei und Feuerwehr, Verkäufer:innen, Müllabfuhr, Restaurants mit Abhol- oder Lieferservice und den ganzen Brummifahrer:innen, die dafür sorgen, dass die Regale bei den Discountern bis auf Klopapier […]

31. März 2020

Corona Tagebuch 31.03.2020

Ich schon wieder. Morgen beginnt in meinem Arbeitsleben eine neue Ära: Kurzarbeit. Echt jetzt, ich bin jetzt bereits seit 1985 (!!) in dem Betrieb, und ich hab schon echt viel mitgemacht, aber Kurzarbeit hatte ich noch niemals nicht. Mal sehen, wie das so wird. Meine Chefs sind zumindest zuversichtlich, dass es nach Ende der Krise wieder bergauf geht. Das ist doch schon mal was, danke […]