FC Bayern – Deutscher Meister 13/14 – wie langweilig!

Ganz ehrlich … gestern wurde der FC Bayern am 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 13/14 (mal wieder) Deutscher Meister. Und? Wie langweilig ist das denn? Das erinniert mich an die Zeiten, wo Michael Schumacher die Formel 1 dominierte: er fuhr vorne weg, und alle anderen hechelten hinterher. Wer siegte, spielte keine Rolle. Das war eh immer Schumi. Und bei der Bundesliga ist das nichts anderes. Wer siegt? Der FC Bayern. Überragend. Uneinholbar. Mit riesigem Punktevorsprung. Und alle anderen hecheln hinterher. Da ist’s nur spannend, wer die weiteren Plätze für Champions League und Europa League klar macht. Der Sieger ist langweilig. Weil … zu überlegen. Gut, muss man anerkennen. Aber spannend ist was anderes …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.