2. Mai 2020

Corona Tagebuch 02.05.2020

Hallo zusammen! Der Mai ist gekommen.  Und mein letztes Tagebuch ist auch schon ein paar Tage. Seitdem gab’s rasante Entwicklungen, sowohl positive Erlebnisse als auch negative.   Aktuell sind heute laut den Angaben der JHU weltweit über 3,3 Millionen Menschen infiziert. Due Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen. Fast 240.000 Menschen starben bisher. Und was das Erschreckende ist… von den 3,3 Millionen Menschen leben 1,2 Millionen […]

18. April 2020

Corona Tagebuch 18.04.2020

Hallo zusammen! Hier mein Corona-Wochenrückblick:   – Trauriger Oster-„Rekord“ in den USA: am Karfreitag waren in den USA eine halbe Million Menschen mit Corvid-19 infiziert, das Land beklagt (heute 18.04.2020) fast 40.000 Tote, davon starben an Karfreitag alleine fast 2.000 Menschen. Und der beste Präsident aller Zeiten tritt als der beste Krisenmanager ever auf und rühmt seine „Erfolge“.  USA, du Land der unbegrenzten Möglichkeiten, Traumziel […]

10. April 2020

Corona Tagebuch 10.04.2020

Hallo zusammen! Nach einer etwas längeren Pause geht’s heute weiter.   Zuerst möchte ich mich bedanken. Bedanken bei allen, die einen tollen Job in diesen schweren Zeiten machen, wie die Damen und Herren aus den Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen, Polizei und Feuerwehr, Verkäufer:innen, Müllabfuhr, Restaurants mit Abhol- oder Lieferservice und den ganzen Brummifahrer:innen, die dafür sorgen, dass die Regale bei den Discountern bis auf Klopapier […]

31. März 2020

Corona Tagebuch 31.03.2020

Ich schon wieder. Morgen beginnt in meinem Arbeitsleben eine neue Ära: Kurzarbeit. Echt jetzt, ich bin jetzt bereits seit 1985 (!!) in dem Betrieb, und ich hab schon echt viel mitgemacht, aber Kurzarbeit hatte ich noch niemals nicht. Mal sehen, wie das so wird. Meine Chefs sind zumindest zuversichtlich, dass es nach Ende der Krise wieder bergauf geht. Das ist doch schon mal was, danke […]

29. März 2020

Corona Tagebuch 29.03.2020

Tach auch. Ich mach jetzt ein Tagebuch. Ok, „Tage“buch ist vielleicht übertrieben. Ich schreib ja nicht jeden Tag was. Es wird auch nicht jeden Tag was passieren, bis die Krise vorbei ist. Ich muss ja als Diabetiker mit Blutdruck-Problem eh ein wenig auf mich achten. Und was will ich mit diesem Tagebuch  bezwecken? Ich möchte ein wenig über mich und mein Leben schreiben, wenn man […]

18. Juli 2019

So tief die schwere See – Preview

„So tief die schwere See“ lautet der Titel des bald erscheinenden Rollenspiels von System Matters. Es handelt sich hier um die deutsche Version von „Alas for the awful sea“, einem PtbA-Klon mit einem sehr speziellen Setting. Die Spieler übernehmen verschiedene Rollen einer Schiffsbesatzung, dessen Schiff Anfang/Mitte des 19. Jahrhunderts an der Küste Englands und Schottlands unterwegs ist. Klingt sehr ungewöhnlich und ist ein Setting, das […]

7. Juli 2019

Everyone is John – Spielbericht Teil 3

Hallo und willkommen zum 3. Teil meines Spielberichts zur „Everyone is John“-Session vom 29/06/2019. Im ersten Teil habe ich kurz das System vorgestellt, im zweiten Teil meine Vorbereitungen beschrieben und vom ersten Szenario erzählt. Nun geht’s detailliert weiter mit den Szenarien 2 und 3 , die ich leiten durfte.   Weiter geht’s! Szenario 2 … Als zweites Szenario wählten die Spieler*innen das Icon mit dem […]

5. Juli 2019

Everyone is John – Spielbericht Teil 2

Hallo und willkommen zurück zum 2. Teil meines Spielberichts zur „Everyone is John“-Session vom 29/06/2019. Im ersten Teil habe ich kurz das System vorgestellt, nun geht’s detailliert direkt zu den Szenarien, die ich leiten durfte.   Ich habe folgende Dinge vorbereitet: – für jedes Szenario eine Karte in Trading Card Größe mit einem zum Szenario passenden Icon – für jedes Szenario einen passenden Soundclip für […]

2. Juli 2019

Everyone is John – Spielbericht Teil 1

Am 29/06/19 hatte ich die Ehre, als Spielleiter mit drei versierten Spielern drei Runden „Everyone is John“ zu spielen. Hier der erste Teil meines Spielberichts:   Um was es geht… Bei „Everyone is John“ übernehmen die Spieler eine Stimme in Johns Kopf. Eine Stimme hat immer die Oberhand und kann John „steuern“. Dazu kommt, dass jede Stimme 3 Ziele verfolgt (ein leichtes, ein mittelschweres und […]