Perry Rhodan goes Splittermond !

 

Nun ist die Katze bzw. der Mausbiber aus dem Sack! Nachdem der Uhrwerk-Verlag bereits auf der Heinz-Con 2018 verkündete, dass demnächst das SF-Setting „Justifiers“ (aktueller Rechteinhaber ist der bekannte Phantastik-Autor Markus Heitz) mit angepassten Splittermond-Einsteigerregeln auf den Markt kommt, ist dem sympatischen Rollenspielverlag aus Köln nun ein weiterer Coup zum Rollenspiel im SF-Bereich gelungen: Perry Rhodan goes (ebenfalls) Splittermond!

 

Einem Perry Rhodan Rollenspiel war das Glück nicht immer hold, dem letzten Versuch, den PR-Kosmos mit Midgard-Regeln abzubilden, folgte sehr schnell Ernüchterung und das Regelsystem fristet aktuell ein ziemliches Nischendasein. Das soll sich nun ändern. „Justifiers“ ist zwar nicht „Perry Rhodan“, aber ähnlich genug, um auch ähnliche Rollenspielregeln benutzen zu können. Und ein modifizierter Justifiers-Bär kann gut als Ertruser oder Oxtorner durchgehen, Justifiers-Echsen als Topsider und von dem Schiff voller Mausbiber und Kartanin wollen wir ja erst gar nicht reden.

Daher trafen sich auf der Leipziger Buchmesse Perry Rhodan Chefredakteur Klaus N. Frick (rechts) und Uhrwerk-Verlagsleiter Uli Lindner (links), um die Details des Deals festzuzurren. Ebenfalls dabei als Koordinatorin zwischen Roman und Rollenspiel war Lindner-Gattin Kathrin Dodenhöft (Mitte) in ihrer Eigenschaft als Feder&Schwert-Chefin, der Romansparte von Uhrwerk.

 

Handlungsort der kommenden Rollenspiel-Abenteuer wird voraussichtlich die Galaxis Sevcooris, genauer gesagt der als Orionsland bekannte Kugelsternhaufen, in der das Zweite Solare Imperium beheimatet ist. Einen Vertreter des Volkes der Thoogondu, der herrschenden Alien-Rasse von Sevcooris, sieht man oben rechts.

 

Angepeilt ist als Veröffentlichungstermin die RPC 2019, bei Feder&Schwert werden parallel Romane zum Thema erscheinen, die von den Perry Rhodan NEO Autoren/Autorinnen Kai Hirdt, Rainer Schorm, Susan Schwartz und Madeleine Puljic geschrieben werden.

 

[Quelle: Patschrick Grötz (Uhrwerk) und Klauß Napoleon Frigg (VPM)]

[Foto: Lena Falkenhagen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.