Splittermond-Abenteuerwettbewerb „Besondere Bauwerke“ (3)

Hier  und hier habe ich bereits über den Splittermond-Abenteuerwettbewerb „Besondere Bauwerke“ berichtet. Nun ist die Vorrunde abgeschlossen, die Juroren haben 11 Beiträge in die Endausscheidung geschickt:

 

Die Titel:
Blutmond
Das Wandernde Warenhaus
Der Leuchtturm des Xarxuris
Der Palast der tausend Zimmer
Der Schimmerturm von Krabbenküste
Der Tempel der 1000 Tore
Fluss und Felsen
Im Ewigen Donnerwetter
Mondsteinsuche in den südlichen Zitadellen
Schwarz und Weiß
Varins Leuchten
Wenn die Wasser verstummen

 

Die Autoren/Autoren-Teams:
Damian Windau (mit einem seiner beiden Beiträge)
David Homola
Isabella von Neissenau
Jens Bojaryn
Marcin Kacprzak
Martin Thönes
Michael Wuttke
Philipp Gisbertz
Ravenking
Sven di Paterniano
Torsten Nagat / Janine Nagat

 

Raus sind damit zunächst:
Benjamin Hoppe: Blutmond
Damian Windau: In den Händen von Barbaren
Macita: Das Grabmal des Königs
Florian Stegmann: Was das Meer preisgibt
Harm Petersen: Das Ende naht
Hauke Rehder: Das Labor des Orto Wirrtopf
Manuel Weichinger: Kinder der verschollenen Arche
Oliver Brandt / Max-Till Gräschus: Die Legende der brennenden Schmiede
Tom Lukas Lankenau: Museum der skurrilsten Orte

 

Und das heißt: der alte dicke Myranor-Man hat sein Etappenziel „Top Ten“ mehr oder weniger erreicht. Jubel!

1 Gedanke zu „Splittermond-Abenteuerwettbewerb „Besondere Bauwerke“ (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.