Weltuntergang! Heute!

zeitgeschehenUnd wieder mal versetzen Mystiker, Esoteriker und „Experten“ die Massen in Panik, weil doch lt. dem Maya-Kalender heute ( !!! ) die Welt untergeht. Hier also mein Weltuntergangs-Protokoll:

03:30 – Muss mal auf’s Klo. Katze Maja liegt neben mir und schnarcht. Die merkt auch nix. Schaue aus dem Fenster. Alles verschneit. Aber noch immer alles da.

05:50 – Schatzi weckt mich, weil ich heute Frühdienst habe. Immer noch alles verschneit, aber immer noch alles da. WDR2 im Radio, Moderator und Nachrichtensprecher wirken wie immer. Sind auch noch da. Ebenso Neuseeland, wo der 21/12/2012 schon viel früher als bei uns begonnen hat.

07:10 – WDR2-Moderator spricht mit einem Astronomen aus Leipzig. Der erklärt, dass der Maya-Kalender eben nur und lediglich ein Kalender ist und dass es keine Weltuntergangs-Prophezeiung gibt. Aha. Schnee verwandelt sich in Matsch, aber immer noch alles da.

09:15 – Frühstückspause. Immer noch nichts passiert. Esse mein Brötchen und beginne damit, diesen Artikel zu schreiben. Online-Portale machen sich zum Teil heftig lustig über die Weltuntergangs-Phobie.

11:35 – In Neuseeland ist es jetzt 23:35 Uhr. Und Neuseeland steht noch (oder schwimmt oder was auch immer). Dort ist noch alles ok. 25 Minuten hat der Weltuntergang noch, dort zumindest. Dafür taut hier der Schnee noch mehr weg…

15:24 – Draußen zieht Nebel auf. Ist das etwa der Vorbote des Untergangs? Oder doch einfach nur eine Folge des Winterwetters, das nicht weiß, ob es nun frieren, schneien oder sonnenscheinen soll? Mein Eindruck: immer noch kein Untergang in Sicht. Aber der wachhabende Offizier auf der TITANIC hat den Eisberg auch nicht gesehen …

[to be continued]

1 Gedanke zu „Weltuntergang! Heute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.