Schlagwort: Uhrwerk-Verlag

7. September 2016

Splittermond – „Die Götter“ und ich…

Zur SPIEL 2016 wird ein neuer Quellenband für Splittermond erscheinen: Die Götter. Angeteasert werden wir SpliMo-Fans mit folgendem Text:   „Splittermond: Die Götter zeigt auf, wie Glaube in Lorakis gelebt wird – alles mit dem Ziel, dass Sie als Spielleiter oder Spieler eines gläubigen oder den Göttern geweihten Abenteurers ihre eigenen Kulte entwerfen und ausgestalten können. Daneben werden aber auch Hilfestellungen gegeben, wie man den Einfluss […]

28. Juli 2016

Ich bau mir einen Jack!

Charakterbau bei Numenera ist relativ einfach, wenn man weiß, wie’s geht und wo man was nachlesen kann. Der Charakterbogen sieht zwar im Gegensatz zu z.B. Cthulhu oder DSA ziemlich verschwurbelt aus, der Aufbau ist aber hauptsächlich dem Design geschuldet und, wenn man durchgeblickt hat, ziemlich logisch aufgebaut. Aber zum Design demnächst mehr, hier soll es jetzt erst einmal um den eigentlichen Charakterbau gehen. Ein Numenera-Charakter […]

20. Februar 2015

Heinzcon 2015 – das Programm und mein Senf dazu

Noch 14 Tage, dann ist wieder Heinz-Con in Norddeich. Da nun auch das Programm veröffentlich wurde, kann ich ja schon mein Zeitmanagement anwerfen und planen. Und mich dann später wieder dem traditionellen virtuellen Kofferpacken zuwenden. Der FREITAG bringt dem geneigten Besucher einen Workshop und eine Orkenspalter-TV-Let’s-Play-Runde: Um 20:00 Uhr startet ein Splittermond-Workshop zum geplanten Feenweltband, Gastgeber sind Thomas Römer und Lars Reißig. Da wir zu […]

17. Februar 2015

Numenera – Stand der Dinge und ein Mini-Spoiler

Noch knapp zwei Wochen bis zur Heinz-Con in Norddeich, wo Nico Mendrek und Mháire Stritter unter anderem in einem Workshop auch über die Arbeiten an der deutschen Ausgabe von Numenera berichten werden. Daher ist es mal an der Zeit für ein kleines Update – und das kommt heute (tädää) mit einem kleinen Elfenwolf-Exklusiv-Spoiler von Nico und Mháire – weiterlesen lohnt sich also … Zuerst mal […]

4. Februar 2015

Numenera – Jack bleibt Jack, und sonst?

So, die Abstimmung der Supporter zur Übersetzung von Numenera ist zuende. Leider konnte sich keiner meiner Vorschläge durchsetzen (haha). Aber traurig darüber bin ich nicht, im Gegenteil. Ich hätte das Spiel schließlich auch gekauft, wenn es die Begriffe-Abstimmung NICHT gegeben und die Begriffs- und Übersetzungswahl ausschließlich und alleinverantwortlich bei Mháire, Nico und ihrem Team gelegen hätte. ( Wer sich die Auswertung ansehen will, kann das […]

24. Januar 2015

Numenera – Die Übersetzungsphase ist gestartet

Nach der überaus erfolgreichen Finanzierung der deutschen Version des Rollenspiels Numenera (kann man hier kucken) geht’s jetzt in die Übersetzungsphase. Nico und Mháire haben zunächst eine Mail an alle Supporter verschickt, in der rund 90 englische Begriffe aufgelistet waren, einige schon gleich mit Vorschlägen. Zu jedem Begriff konnten dann alternative deutsche Begrifflichkeiten eingereicht werden. Das Problem bei solchen Dingen: vieles erklärt sich nur aus dem […]

10. Januar 2015

Splittermond – Neues zur Einsteigerbox

An diesem extrem stürmischen Wochenende findet in Königswinter das erste Autorentreffen der Splittermond-Crew im Jahr 2015 statt. Neben verschiedenen News (zum Beispiel dem SL-Set oder der Dragorea-Anthologie) gibt es auch einiges an Neuigkeiten zur Splittermond-Einsteigerbox, einem Produkt, dem ich seit dem Workshop auf dem Heinzcon 2014 sehnlichst hinterherhechel … Die demnächst erscheinende Box wird sich vorrangig an Rollenspiel-Einsteiger richten und nicht unbedingt an Umsteiger. Rollenspielerfahrene […]

6. Januar 2015

Heinzcon 2015 … und wieder pack ich meinen Koffer … (1)

Heute in 2 Monaten – genauer gesagt, am 06/03/2015 – beginnt in Norddeich der Heinz-Con 2015 … und da ich mein Deluxe-Übernachtungs-Ticket bereits gebucht und rechtzeitig Urlaub eingereicht habe, sollte einer Reise in den Norden nix im Wege stehen. 2014 habe ich frühzeitig damit angefangen, meinen virtuellen Reisekoffer zu packen. Das mache ich in diesem Jahr dann auch wieder und werde mein persönliches Heinz-Con-2015-Reise-Blog zusammenbasteln. […]

31. Dezember 2014

Warum eigentlich Numenera?

Ich bin ja ganz ehrlich … bis Anfang Dezember 2014 hatte ich Numenera absolut nicht auch dem Schirm. Und dann kommen Mháire Stritter und Nico Mendrek von OrkenspalterTV sowie Patric Götz vom Uhrwerk-Verlag daher und starten eine Crowdfunding-Kampagne, um das Rollenspielsystem Numenera auf Deutsch herauszubringen. Und schwupps … bin ich infiziert. Aber was reizt mich an einem Rollenspiel, das ich wahrscheinlich nie spielen werde, so […]