Heinzcon 2014 – ich packe meinen Koffer (1)

heinzconlogoNoch 10 Tage bis zum Heinzcon 2014 in Norddeich. Wahnsinn, mein erster Rollenspieler-Con seit fast 10 Jahren. Ich freue mich riesig auf alte Weggefährten in Sachen DSA und Myranor, auf Autoren, die mich immer inspiriert und motiviert haben, auf viele neue Gesichter und Bekanntschaften und natürlich auf Splittermond in allen Varianten. Und da „Quendan“ Uli Lindner heute im Splittermond-Forum vermeldet hat, dass der Besitzer eines Deluxe-Übernachtungs-Tickets – also auch ich – keine Bettwäsche und Handtücher für den erholsamen Rollenspielerschlaf in den Koffer packen müssen, fang ich jetzt damit an … mit dem Kofferpacken. Besser zu früh als zu spät.

Ich packe also meinen Koffer und nehme mit: mein Schmartföhn + Ladekabel, mein Tablettchen + Ladekabel, meine Schnappschußkiste + Ladekabel (natürlich lade ich alles vorher voll auf, das ist ja klar!). Und vielleicht noch einen 32 GB-USB-Stick, man weiß ja nie, wofür der gut ist.

Ach ja, ich werde jetzt auch noch was zu den Programmpunkten schreiben, soweit die bekannt sind, denn DA möchte ich dabei sein… da wäre zum zum Beispiel:

Vortrag – 30 Jahre Rollenspiel: Ein Schweinsgalopp durch mehr als dreißig Jahre deutsche Rollenspielgeschichte diesseits und jenseits der 3W20 mit Thomas Römer.

Da bin ich schon drauf gespannt !!! Ich bin ja auch nun schon 25 Jahre am Start. Vielleicht sollte ich mir ein T-Shirt drucken lassen: „25 Jahre Rollenspiel – die Mumie unter den Spielern und Spielleitern“. Oder so. Demnächst mehr …

2 Gedanken zu „Heinzcon 2014 – ich packe meinen Koffer (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.