Kippen Adieu – Monat 01

Am 02/09/2016 entschloss ich mich, mit dem Rauchen aufzuhören. Dazu bewegten mich sowohl gesundheitliche als auch finanzielle Gründe. Hier ist meine Geschichte dazu.

 

4 Wochen sind vorbei! Ich fühl mich super!

 

17.09.16 – 30.09.16 : Tag 15-28 : Ich mach jetzt erstmal nur Monatsberichte. Reicht auch. Spannend in den letzten Wochen war der Umstand, dass ich mich entschlossen habe, ab sofort mit NULL Nikotion zu dampfen. Ich habe mir daraufhin mal zwei Liquids bestellt: Waldfrucht und Haselnuss. Und ui! Waldfrucht schmeckt nach Johannisbeer-Bonbon und Haselnuss nach einer Mischung aus Duplo und Hanuta. Irgendwie krank, oder? Man dampft quasi als Rauchersatz und diskutiert über Geschmacksrichtungen. Und was es da alles noch gibt, ach Du Schreck …

 

Kommenden Monat muss ich zur Blutabnahme, Werte checken lassen und so. Mal sehen, was der Dr. so sagt …

 

Ausgaben: 46,- € für Grundset, Liquids und Verdampferköpfe + 1. Nachbestellung Liquids
Einsparung: 28 x 3,77 € = 105,56 €
Bilanz: 59,56 € Sparbetrag

Und wer den Beitrag teilen oder liken möchte, nur zu! Wenn ich mit meinen Erfahrungen andere zum Aufhören/Umsteigen motivieren kann, freut mich das natürlich!

1 Gedanke zu „Kippen Adieu – Monat 01

  1. Dass es Dir super geht, kann ich gut verstehen. Du befreist Dich von einer Fessel und gehst Deinen Weg, so wie Du es für richtig hältst.
    Deine Geschmacksnerven scheinen sich ja schneller zu erholen, als es bei mir der Fall war.

    Deine Berichte sind wichtig, denn andere (Umsteigewillige und Alte Hasen) merken so, dass viele Wege nach Rom führen können.

    Ich lese hier jedenfalls gerne weiter mit. Wann immer Du etwas für berichtenswert hälst.
    Danke dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.